Holzindustrie.
Ziegler Holzindustrie Logo
Ziegler Holzindustrie Logo

Die Ziegler Holzindustrie GmbH & Co. KG ist die Ursprungsgesellschaft der ZIEGLER GROUP und in Plößberg beheimatet. Was 1948 als Landwirtschaftsbetrieb begann, entwickelte sich mit der Zeit zu einem imposanten Sägewerk. Mit 6 Säge- und Hobellinien und knapp 2,2 Millionen verarbeiteten Festmeter Holz pro Jahr ist es der größte Einzelstandort in Europa. Die Gesellschaft ist der Motor unseres Erfolgs und in der Holzverarbeitung setzen wir hier Maßstäbe. Über 700 Mitarbeiter verwandeln Fichten- und Kiefernstämme zu hochwertigen Holzschnittprodukten wie Latten, Bretter und Balken. Die in Plößberg eintreffenden Baumstämme kommen dabei hauptsächlich aus Nordbayern und Tschechien. Würde man jährlich alle aneinanderreihen, ergäbe das eine Strecke von mehr als 43.000 Kilometer – deutlich länger als der Erdumfang. Länder lernen wir allerdings lieber auf einem anderen Weg kennen: über den Export.  Unsere Quote ist hoch und lag 2020 bei circa 65 Prozent. Wir liefern auf alle bewohnten Kontinente, ein Teil des Holzes geht sogar auf die lange Reise nach Australien.

Die Ziegler Holzindustrie GmbH & Co. KG ist die Ursprungsgesellschaft der ZIEGLER GROUP und in Plößberg beheimatet. Was 1948 als Landwirtschaftsbetrieb begann, entwickelte sich mit der Zeit zu einem imposanten Sägewerk. Mit 6 Säge- und Hobellinien und knapp 2,2 Millionen verarbeiteten Festmeter Holz pro Jahr ist es der größte Einzelstandort in Europa. Die Gesellschaft ist der Motor unseres Erfolgs und in der Holzverarbeitung setzen wir hier Maßstäbe. Über 700 Mitarbeiter verwandeln Fichten- und Kiefernstämme zu hochwertigen Holzschnittprodukten wie Latten, Bretter und Balken. Die in Plößberg eintreffenden Baumstämme kommen dabei hauptsächlich aus Nordbayern und Tschechien. Würde man jährlich alle aneinanderreihen, ergäbe das eine Strecke von mehr als 43.000 Kilometer – deutlich länger als der Erdumfang. Länder lernen wir allerdings lieber auf einem anderen Weg kennen: über den Export.  Unsere Quote ist hoch und lag 2020 bei circa 65 Prozent. Wir liefern auf alle bewohnten Kontinente, ein Teil des Holzes geht sogar auf die lange Reise nach Australien.

Ziegler Holzindustrie Cockpit

Unsere Produkte

Wir geben 100 Prozent. Auch bei der Verwertung.

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst anfällt. Wie bei uns – unsere Baumstämme werden zu 100 Prozent verwertet. Ökonomische und ökologische Ziele gehen dabei Hand in Hand, was gut für Mensch und Natur ist. Und das entsteht daraus:

Volle Ressourcenverwertung

Unsere Zertifizierungen

Wir leben Nachhaltigkeit und Qualität. Deshalb freuen wir uns sehr über unsere Zertifizierungen.

FSC Logo
PEFC-Waldwirtschaft
DEKRA 50001 Zertifizierung
DEKRA-Qualisiegel-9001

Unsere Zertifizierungen

Wir leben Nachhaltigkeit und Qualität. Deshalb freuen wir uns sehr über unsere Zertifizierungen.

FSC Logo
PEFC-Waldwirtschaft
DEKRA 50001 Zertifizierung
DEKRA-Qualisiegel-9001
Menü